Welcher Hund passt zu mir?

Es gibt viele Wege, um auf den Hund zu kommen. Damit die Beziehung länger hält als die durchschnittliche Ehe sollte man einiges beachten. Die wichtigste Frage, die es zu beantworten gilt, lautet also:

Welcher Hund passt zu mir?

Für viele Menschen wäre die Antwort auf diese Frage: ein Stoffhund. Leider wird diese Frage nur allzu selten gestellt. Hunde werden immer noch unüberlegt, spontan oder mit völlig falschen Vorstellungen in die Familie aufgenommen. Es gibt viele Dinge, die berücksichtigt werden können. Auf ein paar aus persönlicher und tierärztlicher Sicht wesentliche Punkte möchte ich hier eingehen.

Was ist ein Hund?

Bevor man sich mit Einzelheiten und Details befasst, sollten die allen Hunden gemeinsamen Eigenheiten klar sein. Völlig unabhängig von der Rasse, vom Verwendungszweck und dem Aussehen gelten diese Eigenschaften für alle Hunde.

  • Hunde sind soziale Lebewesen. Für einen Hund ist es schlimm, alleine und ohne jeglichen Sozialkontakt zu sein. Natürlich sind die meisten Hunde in der Lage, das Alleinsein zu lernen. Aber es entspricht letztendlich nicht ihrem Naturell.
  • Hunde sind Bewegungstiere – Laufen ist, in Abhängigkeit von den individuellen körperlichen Möglichkeiten, für den Hund ein Grundbedürfnis.
  • Hunde leben in einem sozial geordneten manchmal auch hierarchischen System. In einer Familien-Meute muss für den Hund klar sein, wie die Regeln sind und wer Führung übernimmt. Das gilt auch wenn unter den menschlichen Mitgliedern überwiegend demokratische Regeln gelten.
  • Hunde sind Raubtiere. Immer noch. Auch wenn die Domestikation und die Sozialisation das Zusammenleben ermöglicht, bleibt der Hund dennoch ein Raubtier.

Diese ethologischen Grundlagen zu kennen und zu respektieren ist eine unerlässliche  Grundlage für eine den Hund, den Besitzer und die Gesellschaft zufriedenstellende Hundehaltung.Welcher Hund passt zu mir? - Diese Frage ist optimalerweise vor Anschaffung eines Hundes zu beantworten.

Nach welchen Kriterien kann man einen Hund auswählen?

  • Grösse
  • Felltyp
  • Mode
  • Mitleid

Nach meiner Erfahrung sind dies 4 häufige Kriterien, nach denen ein Hund ausgesucht wird. Wir werden untersuchen, ob und inwieweit diese Kriterien Bedeutung haben.

Kommentare sind geschlossen