Cuben Ruck- und Packsack

Frederic hat im Forum von randonner-leger letztes Jahr – auch für seine Grönlandreise – ein Projekt vorgestellt, das mir gut gefallen hat:

Pack-und Rucksack

einen kleinen Rucksack mit nur einem Träger für kleine Tagestouren und im Flieger als Handgepäck.

Mit einem Rest Cuben, ein bisschen Gurtband, einem kleinen Stück Isomatte und einer Leiterschnalle war der Sack in ca. 1h fertiggenäht – Cuben ist schon ein tolles Material beim Verarbeiten!
Beim Nähen habe ich mich an die KISS-Anleitung von Ray Jardine gehalten: Material einmal doppelt zusammenlegen und -nähen, dann einmal im rechten Winkel zur Naht auflegen und die entstehenden Ecken am Boden abnähen. Oberen Rand umschlagen und Kanal für die Schnur nähen, Schnur mit Sicherheitsnadel einfädeln.

Endgewicht: 26g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 13 =

CAPTCHA *